Wirtschaftsmission in Elbląg

Am 21. April fand in Elbląg die dritte Auflage der Wirtschaftsmission aus skandinavischen Ländern in Ermland-Masuren statt, an der die Gesellschaft Expom teilnehmen durfte. Dies war eine gute Gelegenheit, um neue Kunden kennenzulernen und ihnen die Produktionskapazitäten von Expom zu präsentieren.

Die Wirtschaftsmission aus den skandinavischen Ländern begleitete die Konferenz mit dem Titel „Offenheit gegenüber Skandinavien”, die von der Gebietskörperschaft der Woiwodschaft Ermland-Masuren veranstaltet wurde. Dabei zeigte der Vorstandsvorsitzende Domżalski eine Präsentation über gute Praktiken der Zusammenarbeit mit den Geschäftspartnern aus Finnland, Schweden und Norwegen. Dank diesem Auftritt hatten die ausländischen Unternehmer die Gelegenheit, sich mit den Möglichkeiten von Expom vertraut zu machen. Dieses Ereignis selbst weckte großes Interesse sowohl unter skandinavischen, als auch polnischen Firmen.

Individuelle B2B-Geschäftstreffen brachten den Anfang der Gespräche mit zwei potenziellen Kunden und einem Matching-Unternehmen, das insbesondere in der Offshore-Branche und im Bereich von Stahlkonstruktionen tätig ist. Wir werden Sie fortlaufend über die weitere Entwicklung dieser Zusammenarbeit informieren.

PDFdruckenwyślij...
Nächste Seite