EINE DIENSTLEISTUNG VON EXPOM WURDE ZUM MARKENZEICHEN „TERAZ POLSKA” [ JETZT POLEN] NOMINIERT

Bootsdavits und schwere Meereskräne der Firma Expom aus der Stadt Kurzętnik wurden zum Markenzeichen „Teraz Polska ” nominiert. Seit nunmehr 20 Jahren benennt die Wettbewerbsjury eine Reihe von Produkten und Dienstleistungen, die mit Blick auf ihre qualitativen, nutzungs- und verarbeitungsbezogenen Vorzüge auf dem Markt führend sind.

Bootsdavits sind eine der Vorzeigeprodukte von Expom. Sie gelten im Hinblick auf ihren Verwendungszweck als besonderer Stolz für die Firma, da sie auf Schiffen und Bohranlagen beim Herablassen von Rettungsbooten bei Schiffsunglücken eingesetzt werden. Die Bootsdavits aus Kurzętnik werden in Werften auf der ganzen Welt, u.a. an die Nordsee und nach Dubai, ausgeliefert . Das zweite beim Wettbewerb „Teraz Polska” nominierte Produkt von Expom sind schwere Meereskräne, die auf Schiffen, Fähren und Bohranlagen zum Einsatz kommen. Die kleinsten von ihnen sind in der Lage, mehrere Hundert Kilogramms zu heben, hingegen weisen die größten Anlagen eine Tragfähigkeit von einigen Dutzend Tonnen auf. Bisher wurden in den Firmenhallen von Expom mehr als 140 schwere Meereskräne und mehrere Hundert an Bootsdavits hergestellt. Export macht 98 Prozent des Umsatzes der Gesellschaft aus.

Angesichts des Ausmaßes des Vorhabens und der Qualität der von der Firma Expom erbrachten Dienstleistungen ist es nicht verwunderlich, dass die Produktion von Bootsdavits und schweren Meereskränen zu den 16 am höchsten bewerteten Dienstleistungen in Polen zählen und die Nominierung zum Markenzeichen „Teraz Polska” erhielten. Der Vorstandsvorsitzende der Firma Expom S.A., Rafał Domżalski, sagt: „Dies ist enormer Vertrauensbeweis für die Zukunft und ein Grund zum Stolz, da die von allen Polen geschätzte Auszeichnung „Teraz Polska” im Laufe der Jahre zur Marke avancierte und ein Indiz für die Qualität unserer Produkte ist.

Beim Wettbewerb „Teraz Polska” werden seit nunmehr 20 Jahren Produkte ausgezeichnet, die durch höchste Verarbeitungsqualität und Wirtschaftsethik bestechen. Dies ist der erste nichtkommerzielle Wirtschaftswettbewerb, der ins Leben gerufen wurde, um entsprechende Vorgaben für die Business-Organisation zu setzen und wertvolle polnische Produkte zu fördern.

Erfahrung als Schlüssel zum Erfolg

Im Sitz der Firma Expom in Kurzętnik gibt es auf einer Fläche von 6500 m2 fünf Produktionshallen und einen Technologiepark. Unsere Firma befasst sich mit der Produktion hochentwickelter Anlagen für die Energiewirtschaft und Marinebranche. Die Gesellschaft ist auch einer der größten Arbeitgeber in der Region und beschäftigt ca. 200 Personen, wobei weitere 100 Personen mit der Gesellschaft zusammenarbeiten. Für die Qualität der Produkte und Dienstleistungen der Gesellschaft sind nicht nur die jahrelange Erfahrung, sondern auch die Kompetenzen der Mitarbeiter ausschlaggebend. Deshalb basierend auf der 60-jährigen Erfahrung verzeichnet die Gesellschaft derzeit eine dynamische Entwicklung und genießt das Vertrauen von Kunden aus der ganzen Welt.

PDFdruckenwyślij...