WIRTSCHAFTSMINISTER JANUSZ PIECHOCIŃSKI WIRD EXPOM BESUCHEN

Am 3. April wird der Wirtschaftsminister Janusz Piechociński unsere Firma besuchen. Bei diesem Besuch wird man u.a. auf die Möglichkeit der weiteren Zusammenarbeit mit der Marinebranche und die Zukunft des Energiemarktes in Polen eingehen. Dabei wird auch das neueste Projekt von Expom und zwar der Teleskopkran HSCT 350 präsentiert.

Die Gesellschaft Expom genießt seit Jahren das Vertrauen des Wirtschaftsministeriums, was durch die langjährige Zusammenarbeit mit internationalen Messeveranstaltungen und Wirtschaftsmissionen mit Nachdruck belegt wird. Das Treffen im Sitz von Expom wird eine Gelegenheit für weitere Gespräche über die Entwicklungspläne unserer Firma, insbesondere mit Blick auf die Energiebranche, darstellen. 

Während des Besuchs in der Firma wird der stellvertretende Premierminister die Produktionshallen sowie den Technologiepark besuchen und sich mit den Möglichkeiten des innovativen Technologie- und Konstruktionsbüros vertraut machen. Zudem wird auch der neueste Teleskopkran HSCT 350 von Expom in der EX-Ausführung präsentiert.

Am Treffen werden auch der Woiwode von Ermland-Masuren, Marian Podziewski, und der Gemeindevorsteher von Kurzętnik, Wojciech Dereszewski, teilnehmen. Expom ist für die Gemeinde Kurzętnik und die Region einer der wichtigsten Arbeitgeber. Es werden dort nämlich insgesamt mehr als 300 Personen beschäftigt. Die weitere Entwicklung der Firma und die jährlichen Firmenerträge in Höhe von 35 Mio. PLN gelten für die Gemeinde als eine wichtige Entwicklungsgarantie.

PDFdruckenwyślij...