ZUSAMMENFASSUNG DES 1. JAHRESVIERTELS

Gemäß den Ankündigungen vom Jahresbeginn schloss Expom S.A. das erste Jahresviertel mit dem Exportverkauf auf dem Niveau von 1,1 Mio. EUR. Das Unternehmen unterzeichnete einen vorteilhaften Vertrag über Lieferung von einigen zehnten Schiffskranen mit der kompakten Konstruktion – der modernsten Konstruktion dieser Art in der Welt – für das norwegische Unternehmen Noreq. Der Wert dieses Vertrags beträgt 2,5 Mio. EUR. Die Gesellschaft endet die Ausführung ihres ersten mit der Produktion von Drehkranen für den See-Windpark verbundenen  Auftrags.

PDFdruckenwyślij...