Prüfungen

Expom verfügt über einen Standplatz für statische und dynamische Prüfungen von Bootsdaviten, Kränen, Winden und Wickelmaschinen mit einem   SWL (Save Work Load) von 900 bis 24000 kg, die zur Prüfung von Prototypen in extremen Bedingungen entsprechend den IMO/SOLAS-Vorschriften verwendet werden.

Der Standplatz besteht aus einem Arbeitsraum von einer Eisenbetonkonstruktion von folgenden Abmessungen: Länge 14m, Breite 3m und Tiefe 4,5m sowie aus einer Platte mit einem an ihr montierten Fundamentrahmen, der zur Befe­stigung der geprüften Einrichtungen verwendet ist.  Auf dem Fundamentahmen wird ein Tisch mit einer schrägen Platte zur Befestigung von Bootsdaviten befestigt.

Die Einrichtung ist mit zwei Torkränen mit einer Tragfähigkeit von 16 Tonnen ausgestattet.  Der Standplatz verfügt über einen Wechselrichter Hitachi mit einer Leistung von 75kW, der für die Versorgung der Elektroanlage von Bootsdaviten mit einer anderen, als üblich, Netzspannung ei einer Frequenz  50Hz oder 60Hz bestimmt ist. Der Standplatz ist auch mit einer Elektronetzspeisung 3x400V von einer Leistung bis 100kW, eine hydraulische Speiseleitung mit einem Druck bis 250bar, und einer Leistungsfähigkeit bis 200l/Min. sowie mit einer Druckluft von 8 bar Druck ausgestattet. Er hat auch einen Set von Belastungsgewichten mit einem Gewicht von 100kg bis 15 Tonnen, die zur Belastung von Bootsdaviten während der Prüfungen dienen.

Zwei zertifizierte elektronische Waagen mit einem Meßumfang bis 30 Tonnen ermöglichen eine genaue Vermessung der Belastung während der statischen und dynamischen Prüfproben. Die Messkabine erlaubt die elektroni­schen Messeinrichtungen vor Einwirkung der atmosphärischen Faktoren zu schützen. 

Prüfungen

  • Zerstörungsfreie Prüfungen von Schweißverbindungen:
    • Sichtprüfung (VT)
    • Magnet-Pulver-Prüfung (MT)
    • Eindringprüfung (PT)
    • Ultraschallprüfung (UT)
    • Röntgenprüfung (RT)
  • Druckversuche: Luft 1 bar
  • Dichtigkeitsprüfung
  • präzise Geometriemessungen mit dem Messarm Faro Arm.

Tests

  • Statiktests
  • Dynamiktests
  • Geometrietests
  • Abwurftests